Konzerte müssen verschoben werden (Update)

Hannes beim Konzert in Stuttgart 13.12.2009 - Foto: Andrea Jaeckel-DobschatDie ersten Konzerte des anstehenden Teiles der „I Don’t Like Metal – I Love It!„-Tour müssen leider verschoben werden. Bei einem Autounfall hat sich Hannes Rippen an- und das Schlüsselbein gebrochen. Das Auto hatte weniger Glück als er: Totalschaden. Heute morgen wurde Hannes operiert. Die Konzerte in Celle, Potsdam, Augsburg, Würzburg, Pirmasens und Andernach können aus diesem Grund leider nicht wie geplant statt finden. Die Konzerte in Celle und Potsdam werden am 12.06. in Celle und am 11.06. in Potsdam nachgeholt. Für die anderen verschobenen Konzerte der Tour stehen die Ersatztermine leider noch nicht fest.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch bei den VVK-Stellen zurück gegeben werden.

Update
Für Pirmasens und Würzburg sind jetzt auch schon Ersatztermine gefunden worden: Das Konzert im Quasimodo in Pirmasens wird am 29.05. und das Konzert in der Poshalle in Würzburg am 10.06.2010 nachgeholt.

22 Antworten

  1. gute besserung hannes,sowas kann auch richtig böhse ende,zum glück ist das nicht der fall,wobei gebrochene rippen tun mit sicherheit auch ganz schön weh

  2. Was machst Du auch für Sachen, Hannes!

    Dann erhol Dich mal gut, wenn Du wieder zusammengewachsen bist sieht man sich in Pirmasems 😀

    MfG an alle

  3. Oh nein, Hannes SCHON WIEDER KRANK??
    Langsam mach ich mir sorgen ob wir Potsdamer der Band Unglück bringen, beim vorletzten Gig hier ist er ja auch krank geworden! 🙁

  4. Mensch Hannes… erst Summer Breeze 09 mit rückenprobleme (ich werds niemals vergessen wegen dem manager, das war so peinlich -gg-)
    ~
    und jetzt autounfall, bald brauchst du echt nen babysitter ^^

    Die Besten genesunsgwünsche

    Fleischwunde!

  5. Hallo Hannes,

    auch von mir die besten Genesungswünsche. Werde richtig gesund und rocke weiter;

    Ich freu mich auf den Nachholtermin in Augsburg

    Viele Grüße – Wolfgang T.

  6. Hey Hannes,

    nochmal beste Genesungswünsche. Werde richtig gesund! Eine Welt ohne euch ist undenkbar….
    Das wäre wie eine Welt nur mit Becks oder Pariser Bier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert