Links

  • Megapress – Management und Agentur von J.B.O. – zuständig für alle geschäftlichen Belange der Band.
  • Separate Sound Studios, seit 1994 in Zusammenarbeit mit J.B.O.
  • venue music/Leo Skull, seit je her für die Web-Belange von J.B.O. aktiv.
  • Scheinwerk, verantwortlich für das Licht-Design in allen J.B.O.-Konzerten.
  • In Phase Event, langjähriger J.B.O.-Tourneeservice
  • Dynamic Sound, Tourleitung und Show Support im technischen wie mentalen Bereich.
  • Huckleberryking produzierten mehrere Video-Clips für J.B.O. und die DVD „TV Blöedsinn“.
  • T-Shirt-Drucker, druckt seit 1990 J.B.O.-Shirts.
  • Hyrax, aufstrebende Nürnberger Newcomer um J.B.O.s Teilzeitshowman Felix Piccu
  • Segard sind ebenfalls aus Nürnberg und waren Support bei der Killer Tour 2012
  • Kissin‘ Dynamite: ebenfalls Support bei der Killer Tour 2012 und neue Hairmetal-Hoffnung für die ganze Welt!
  • Sandynel: Klötenkiller und J.B.O.-Showman
  • Götz Widmann, großartiger Liedermacher, ist über die „Vorband“ von J.B.O. längst hinausgewachsen
  • QL, die schweizer Funpunker, waren schon diverse Male vor J.B.O. auf der Bühne
  • Nullskattesnylterne waren als Special Guest mit auf der RAF Tour dabei – und nicht nur da.
  • Atze Bauer, der nicht nur T-Shirts drucken kann, sondern auch auf der Bühne eine hervorragende Figur macht.
  • Weird Al Yankovic, der absolute Kult in den USA. Man könnte behaupten, „Weird Al“ ist das amerikanische Gegenstück zu J.B.O. Er schreibt geniale Covers und hat ebenso geniale eigene Stücke. Ich glaube du liebst mich nicht mehr ist im Original von Weird Al.
  • Sepultura, brasilianische Urgewalt traf auf J.B.O.
  • Die Seite von ‚Verteidiger Hans‚, von 22.8. bis 6.9.2003 als Aushilfe für Vito C. bei J.B.O.
  • sushifarm, nicht nur für Freunde des rohen Fischs interessant, gemeinsame Band von „Verteidiger“ Hans Platz und Wolfram
  • Der DJ Eures Vertrauens (Ralph)
  • Wolfram Kellner