Dieses Jahr hat uns nun nicht gerade mit guten Nachrichten verwöhnt, aber zwischendurch gibt es dann doch mal Gründe für etwas Freude. Zum Beispiel die Nachricht, dass wir jetzt die 100.000-Follower-Grenze bei Spotify überschritten haben.

Ihr könnt uns aber natürlich auch weiterhin nicht nur bei Spotify, sondern auch bei Facebook, Twitter, Instagram oder Apple Music folgen 😊

Teile diesen Beitrag: