Gestern war sie also vorbei, unsere „Ihr klickt – wir spenden!“-Aktion bei Facebook. Rein nach den von uns anfangs definierten Regeln, wäre es eine Spende von 910,23 Euro an die Ärzte ohne Grenzen geworden. Das ist ja schon mal nicht schlecht, aber wir haben den Betrag einfach mal aufgerundet auf 1.000 Euro. Eine Spendenquittung haben wir noch nicht, die werden ja noch auf Papier gedruckt, dauert also alles ein paar Tage, aber das Geld ist unterwegs.

Danke auch an alle Fans, die durch das Teilen des Aufrufs dafür gesorgt haben, dass die Spendensumme konstant gestiegen ist und ein extra dickes Danke an alle, die sich durch unser Beispiel angespornt gefühlt haben, selbst ein paar Euro für eine gute Sache zu spenden.