Aktuelles Video

Panzer Dance
Du siehst:

Panzer Dance

Veröffentlicht am 8. Jul 2016

J.B.O. als App!

J.B.O. gibt es auch als App für Dein Smartphone - ob iPhone oder Android. Der Blöedsinn muss auch mobil verteidigt werden!

App StoreGoogle Play

News

„Rock in den Mai“ in Landshut abgesagt

Abgesagt: Rock in den MaiWir wurden heute vom Veranstalter informiert, dass die für den 30. April geplante Veranstaltung „Rock in den Mai“ in Landshut abgesagt werden musste, da es „vom Ordnungsamt Landshut keine Erlaubnis [gab] die Veranstaltung so durchzuziehen wie sie geplant und besprochen“ war.

Auf der Homepage des Veranstalters steht dazu:

Bei der Anmeldung beim Ordnungsamt letzte Woche Donnerstag wurde mir bereits am Telefon gesagt, dass es mir wahrscheinlich nicht genehmigt wird die Veranstaltung bis Nachts um 3 Uhr laufen zu lassen.

Begründung: Lärmbelästigung!

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, dieses Event abzusagen, um unnötigen evtl. bevorstehenden Problemen aus dem Weg zu gehen.

Alle die für „Rock in den Mai“ Karten vorbestellt haben bekommen Ihr Geld zurück! Ich werde mich diesbezüglich mit jedem einzelnen in Kontakt setzen.


Datum →
11.04.2012
  • Marco

    was soll der abartige scheiß?
    da schäm ich mich echt in dieser abgefuckten stadt gebohrn zu sein.
    darüber hinaus ham wir 4 karten,100 euro ausm fenster geschmissen oder wie?

  • Einfach erst mal den ganzen Beitrag lesen, da steht auch die Stellungnahme des Veranstalters, der ja ganz unmissverständlich schreibt:

    Alle die für “Rock in den Mai” Karten vorbestellt haben bekommen Ihr Geld zurück! Ich werde mich diesbezüglich mit jedem einzelnen in Kontakt setzen.

  • Marco

    mir gehts im moment nicht darum
    sondern darum das man sich seit 3 monaten drauf freut,und nach dem konzert noch nicht mal am bahnhof pennen muss,weil der vater in der stadt wohnt,und dann so ne scheiße
    sorry aber is so

  • miggel

    Doof. 🙁 Dabei handelt es sich doch um „guten Lärm“…